zur Startseite

 


 

Zimmer und Preise

Angebote

Aktivitäten

Impressum

Email senden








hotel

Hotel"Am Stadtwall"

Demminer Straße 5 
17389 Anklam

Tel.  (03971) 83 31 36
Fax  (03971) 83 31 37 Email

Inh. Hans-Dietrich Ziese 


Fußgängerbrücke über die Peene in Anklam


RADFAHREN

Nutzen Sie Ihre eigenen Fahrräder oder kostenlos unsere hauseigenen Räder für Ausflüge in die reizvolle Umgebung. Stellen Sie sich morgens beim Frühstück ein Lunchpaket zusammen und nutzen Sie unsere ausgearbeiteten Radtouren in die nähere Umgebung. Selbstverständlich können Sie auch die reizvolle Umgebung auf eigene Faust erkunden. Wir stehen Ihnen für Auskünfte gerne zur Verfügung.


ANGELN

Ein hervorragendes Angelrevier, direkt am Naturschutzpark "Unteres Peenetal" gelegen, bietet eine große Fischvielfalt. Mit einem gültigen Fischereischein können Sie einen Erlaubnisschein für Peene oder Küste im Angelgeschäft erwerben. Dieses ist auch möglich mit einem Touristen-Fischereischein (ebenso erhältlich im Angelshop). Gern stellen wir Ihnen Angeln zur Verfügung.
Die Möglichkeit ein Motorboot (führerscheinlos) zu leihen, ist gegeben. Ihren gesäuberten Fang frieren wir gerne bis zur Abreise ein. Mit etwas Glück können Sie Fischotter und Biber bei Ihrem munteren Treiben beobachten, auch Seeadler und Fischreiher sind hier zu Hause.


LILENTHALMUSEUM                                             Link zum Lilienthalmuseum

Während Ihres Aufenthaltes in unserer Stadt sollten Sie nicht versäumen das Lilienthalmuseum zu besuchen. Hier sind Fluggeräte des Flugpioniers Otto Lilienthals ausgestellt, sowie sein Leben- und Wirken in Dokumenten und Bildern dargestellt.
Dem Sohn unserer Stadt, Otto Lilienthal, wurde mit dem Museum ein würdiges Denkmal gesetzt. Hier wird der Beginn des Menschenfluges und die Vision Lilienthals anschaulich dargestellt. Besucher jeden Alters haben die Möglichkeit den " Traum vom Fliegen" aus physikalischer Sicht nachzuvollziehen. Dafür bietet das Museum unter anderem eine umfangreiche Bibliothek, das Archiv, und einen Experimentalbereich. Ein Spielzimmer führt in die Geschichte, der von den Brüdern Lilienthal konzipierten Spielideen, ein.


HEIMATMUSEUM                                                   Link zum Heimatmuseum

Auch das Heimatmuseum ist einen Besuch wert. Neben vielen Kunstschätzen und Nachlässen bekannter Heimatforscher, finden hier auch Sonderausstellungen statt.
Seit 1989 befindet sich das Heimatmuseum im Steintor, das aus dem 13.Jahrhundert stammt. Es gehörte zur Befestigung der Stadt und diente im 18.Jh als Stadtgefängnis. In 5 Etagen werden Musealien zur wechselvollen Stadtgeschichte beherbergt. Diese Umfassen eine umfangreiche Pommernbibliothek, Sammlungen zur Stadtgeschichte und Volkskunde.
Nachdem Sie den Aufstieg in die 5. Etage über 111 Stufen erreicht haben, haben Sie einen herrlichen Ausblick ins Peenetal und über die Hansestadt.


KANUTOUREN                   Kanufahrer                Link zum Lilienthalmuseum

Rein ins Kanu und dem Alltag davon gepaddelt...

Mit der Kanustation Anklam wird dieser Traum Wirklichkeit. Frühere Torfstiche, zahllose Nebenflüsse, Auenwälder und große Schilfgebiete bilden vor der Tür der Hansestadt Anklam das Landschafts- und Naturschutzgebiet "Unteres Peenetal".
Man kann alleine oder durch geführte Touren dieses einzigartige Gebiet mit dem Kanu erkunden. 


SCHIFFSFAHRTEN                Schiff

Informationen über Schiffsfahrten auf der Peene, dem Peenestrom, dem Achterwasser oder auf dem Kleinen Haff nach Swinemünde oder Stettin erhalten Sie an der Rezeption. Bei der Auswahl und Buchung sind wir Ihnen gerne behilflich.


AUSFLUGSZIELE

Usedom
Die Sonneninsel Usedom, mit ihrem herrlich weißen Sandstrand und ihrer Bäderarchitektur, liegt vor den Toren Anklams und ist ein beliebtes Ausflugsziel unserer Gäste.

Rügen
Auch Deutschlands größte Insel Rügen und die kleine vorgelagerte Insel Hiddensee, ist nur eine gute Autostunde entfernt. Hier sind Kap Arkona mit dem Fischerdorf Vitte, die Kreidefelsen bei Lohme und Sassnitz mit dem Hafen ein lohnendes Ziel. Schiffsfahrten an der Kreideküste entlang, können Sie von hier unternehmen.

Greifswald und Stralsund
Die alten Hansestädte Greifswald und Stralsund laden zu einem ausgiebigen Stadtbummel ein. Mit ihrem maritimen Flair und den Bürgerhäusern aus der Hansezeit gehören sie zum UNESCO-Weltkulturerbe.